Über mich


Mein Name ist Yvonne von Büren ich bin 1967 geboren und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen. Meine Freizeit verbringe ich oft uns sehr gerne mit meinen Hunden Joy und Dandy in der Natur, wo ich einerseits die Ruhe geniessen und entspannen kann und andererseits die Vielfalt von den Begegnungen mit Mensch, Tier und Natur voll und ganz geniesse und jeden Tag viel Neues lernen und entdecken darf.

Vor 7 Jahren hat mein Leben begonnen sich komplett zu verändern. Alles begann eines Morgens mit einem heftigen Gefühl von "es reicht, ich hab genug von diesem Leben voller Routine, Verpflichtungen, höher schneller besser......die Frage in mir "was mach ich hier eigentlich" wurde laut in mir. Mein eigener Transformationsprozess begann, angeführt von meiner Vision netzwaerch.ch, eine Plattform, in der Du auf vielfältige Art und Weise dir Selbst begegnen, dich selbst erfahren und erkennen darfst.

Eine spannende Reise zu mir selbst begann. Alles, was mir damals lieb und teuer war, sowohl in menschlicher wie materieller hinsicht liess ich hinter mir und machte mich ganz alleine auf den Weg ins Ungewisse. Ich hatte nun sehr viel Zeit mich nur um mich selbst, um mein Seelenheil zu kümmern. Da lag so manches Gefühl von Angst, Trauer, Wut tief in mir verborgen und durfte sich nun in seiner vollen Grösse zeigen. Es wäre gelogen, wenn ich heute sagen würde, dass alles ganz leicht war, ganz im Gegenteil, manchmal dachte ich, das schaffe ich nie. Aber, oh Wunder, es kam immer genau zur richtigen Zeit eine Lösung/Hilfe, entweder in Form eines Menschen, welchem ich zufällig irgendwo begegnet bin oder gezielt durch Begleitung eines Coaches, welcher mich nur immer darin bestärkte meiner inneren Stimme zu vertrauen oder einer genialen Idee, die die Lösung in sich trug.

Heute ist mir bewusst, dass ich zu jeder Zeit immer das richtige gemacht habe und meine Rolle im Spiel des Lebens jederzeit perfekt gespielt habe, ich konnte gar nicht anders, wir betreten bereits vorprogrammiert diese Erde.

Das ist für mich das BEWUSSTSEIN. Ich weiss, dass ich eigentlich nichts weiss, ich kann dir das Mysterium Leben nicht erklären wie es funktionert, aber das muss ich auch nicht es reicht, wenn es das Leben, das göttliche in uns, die Quelle oder wie du "es" auch immer nennen magst, weiss.

Heute bin ich mir wieder bewusst, dass die Kraft die ich Leben nenne wieder in mir ungehindert sprudelt. Egal was ich gerade für meine Mitmenschen darbiete, seien es Seminare, Energieübertragung durch meine Hände, Worte die ich dir in einem persönlichen Gespräch mitteilen darf und dich mit deiner eigenen Quelle, deinem Herzen verbinden darf sofern wir die gleiche Herzfrequenz haben.